Start Verhaltenstherapie Kostenübernahme Bilder Mutmacher Kontakt Anfahrt Jennifer Schütte
Verhaltenstherapie Mein Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit Eltern  und Kindern individuelle Lösungen zu  erarbeiten, die zur Familie und ihrer jeweiligen  Lebenssituation passen. Ich habe keine  allgemeingültige Lösung für Probleme. Aus  diesem Grund freue ich mich auf eine kreative  und anregende Zusammenarbeit. Die  Verhaltenstherapie stellt ein großes Repertoire an therapeutischen Techniken zur Verfügung,  die die eigene Handlungsfähigkeit wieder  verbessern können. Wir gehen davon aus,  dass Verhaltensweisen erlernt sind und somit  auch hilfreichere Verhaltensweisen eingeübt  und angewendet werden können. Dabei liegt  es in der Verantwortung des Einzelnen selbst,  einen für ihn passenden Weg auszuprobieren.
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Impressum
Jennifer Schütte - Portastraße 105 - 32457 Porta Westfalica - Tel: 0 15 90 / 300 55 63
Bei Kindern und Jugendlichen ist die psychische  Gesundheit stark an die aktuellen  Entwicklungsprozesse geknüpft. Belastende  Ereignisse wie beispielsweise der Eintritt in den  Kindergarten oder die Schule,  Überforderungssituationen, Mobbing oder  Trennungssituationen können diese  Entwicklungsprozesse behindern. Übersteigen  die Belastungen die verfügbaren Möglichkeiten  zur Bewältigung, so könnte sich dies auf  Unterschiedliche Art bemerkbar machen.
Beispiele:  ·	ADHS / ADS  ·	Aggression und Wut  ·	Ängste  ·	Depressionen / Antriebslosigkeit  ·	Stimmungsschwankungen ·	Einnässen / Einkoten  ·	Essstörungen  ·	Konzentrations- und Lernstörungen  ·	Suchtverhalten  ·	selbstverletzendes Verhalten („Ritzen“)  ·	Selbstmordgedanken  ·	Schlafstörungen  ·	Zwänge  ·	u.v.m. Datenschutz Verhaltenstherapie